Schulzentrum Deutschfeistritz

3 Schulen. 1 Zentrum. Die Schulsanierung steht an.

Das Schulgebäude

ein Baukomplex aus vier verschiedenen Bauphasen zwischen 1900 und 1996. Ein Teil davon ist denkmalgeschützt.

Die Schulanlage mit Innenhof

Etwa 500 SchülerInnen, 60 LehrerInnen und viele andere Menschen lernen und arbeiten hier, oder verbringen Teile ihrer Freizeit.

Schulgebäude mit Sportanlage

Im und neben dem Schulgebäude befinden sich ein Hallenbad, eine Sporthalle und eine Sportanlage, die von vielen auch außerhalb der Schulzeiten genutzt werden.

Schulzentrum Deutschfeistritz

 

3 Schulen in einem Gebäudekomplex. Volksschule, Mittelschule und Polytechnische Schule. Macht 24 Klassen. Mal Anzahl der SchülerInnen pro Klasse ergibt in etwa 500 Schüler und Schülerinnen die hier auf ihre Zukunft vorbereitet werden.

 

Das bedeutet auch, dass dieses Gebäude Arbeitsort von etwa 60 Lehrenden ist. Die räumlichen Gegebenheiten bilden die Rahmenbedingungen für eine ideale Arbeitsatmosphäre und somit für einen guten Unterricht. 

 

Darüber hinaus nutzen Vereine, wie der Musikverein, die Naturfreunde, Sportvereine, ein Jugendclub und andere Institutionen wie zum Beispiel die Musikschule die Räumlichkeiten und Anlagen (Sportplatz, Schwimmhalle, Kraftkammer, …) der Ausbildungsstätte. 

 

Dazu kommt die Nachmittagsbetreuung, die derzeit im Tiefparterre untergebracht ist, aber langfristig einen größeren Bedarf abdecken wird müssen.

Neuigkeiten

Landkarte